Bitte beachten: Neue Festnetznummern
Tel.: 0221.250741.85 · Fax: 0221.250741.86

BRL berät Zalaris bei Erwerb der ba.se service & consulting

Hamburg, 16. August 2021 Die Zalaris ASA, ein internationaler Anbieter für Human Capital Management (HCM)-Lösungen, hat über ihre Tochter Zalaris Deutschland AG sämtliche Geschäftsanteile der ba.se service & consulting gmbh erworben. ba.se mit Sitz in Hagen ist führender Anbieter von Payroll- und HR-Dienstleistungen im deutschen Einzelhandel.

Die Transaktion auf Seiten von Zalaris begleitete ein multidisziplinäres Team von BRL unter Federführung der M&A-Anwälte Ilja Schneider und Dr. Michael Watzl. „Bei dem Erwerb von ba.se service & consulting haben wir Zalaris umfassend zu den Themenfeldern Financial, Tax und Legal Due Diligence sowie SPA beraten“, erklärt Ilja Schneider. Mit der Expansion will Zalaris seinen Umsatz im deutschen Markt steigern und zusätzliche Expertise im Einzelhandelssektor gewinnen. Über weitere Details der Transaktion haben die beteiligten Parteien Stillschweigen vereinbart.

Über BRL

BRL ist eine international ausgerichtete Partnerschaft von Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern und Steuer-beratern, die im Jahr 2006 gegründet wurde. Heute ist BRL mit rund 320 Mitarbeitern an den Standorten Hamburg, Berlin, Bochum, Hannover, Dortmund, Frankfurt und München vertreten. Mitte 2021 hat sich die Bielefelder Kanzlei PGW der BRL Gruppe angeschlossen. Der finale Zusammenschluss wird 2022 erfolgen. Über das Netzwerk Moore Global (internationales Netzwerk unabhängiger Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften) ist BRL bestens aufgestellt, um auch für länderübergreifende Fragestellungen zuverlässige und effiziente Lösungen bereitzustellen.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website unter www.BRL.de.