Bitte beachten: Neue Festnetznummern
Tel.: 0221.250741.85 · Fax: 0221.250741.86

Ebner Stolz berät börsennotierte BICO Group AB beim Erwerb der QInstruments GmbH

Für rund EUR 61 Mio. übernimmt die an der Nasdaq Stockholm notierte schwedische BICO Group AB das deutsche Biotech-Unternehmen QInstruments mit Sitz in Jena
Erwerb umfasst 100% der Anteile an der Gesellschaft
Ebner Stolz unterstützt käuferseitig im Rahmen einer Financial und Tax Due Diligence
 
 
Hamburg, 4. November 2021 – Der schwedische Bioprinting-Spezialist BICO übernimmt im Rahmen eines strategischen Erwerbs sämtliche Anteile an der QInstruments GmbH, einem international führenden deutschen Life-Science-Unternehmen auf dem Gebiet der Automatisierung der Probenvorbereitung. Ebner Stolz hat BICO als Transaktionsberater mit einer Financial und Tax Due Diligence unterstützt.
 
Die 2003 gegründete QInstruments ist führend in der Entwicklung, Herstellung und Lieferung von Werkzeugen für die präzise und effiziente Probenvorbereitung. Das Unternehmen entwickelt und baut innovative Lösungen für das Mischen und die Temperaturkontrolle von molekularen Proben auf Roboterplattformen wie dem BioShake® sowie einfach zu bedienendes Zubehör zur Beschleunigung und Rationalisierung der Forschung. QInstruments bietet hochflexible, modulare Lösungen an, die es seinen Kunden ermöglichen, ihre Automatisierungsanlagen aufzurüsten und neu zu konfigurieren, wenn sich ihre Assays oder Technologien ändern.
 
BICO (vormals Cellink AB) ist ein internationales Life-Science-Unternehmen, das Technologien, Produkte und Dienstleistungen für Anwendungen in der Zell- und Molekularbiologie anbietet. Schwerpunkte der Arbeit sind die Bereiche Bioprinting, Analyse, Bioprocessing und Liquid Handling. Das Unternehmen entwickelt und vermarktet innovative Zellkulturtechnologien mit dem Ziel, Forscher in den Biowissenschaften in die Lage zu versetzen, Gewebe für pharmazeutische und kosmetische Anwendungen bis hin zu ganzen Organen drucken zu können.
 
Die Akquisition steht im Einklang mit BICOs kommerzieller Bio-Konvergenz-Strategie, die das BICO-Produktangebot um Lösungen zur Probenvorbereitung durch Mischen von fortschrittlichen Liquid-Handling-Robotern und Workflows ergänzt.
 
Ein Transaktionsteam von Ebner Stolz hat BICO im Rahmen des Beteiligungserwerbs an QInstruments mit einer Financial und einer Tax Due Diligence unterstützt.
 
Team Ebner Stolz: Claus Bähre (Projektverantwortlicher Partner Financial Due Diligence), Alexander Noack, Leif Kremer (beide Financial Due Diligence), Tobias Bakeberg (Projektverantwortlicher Partner Tax Due Diligence), Zlatan Ninic, Simon Birschkus (beide Tax Due Diligence)