Bitte beachten: Neue Festnetznummern
Tel.: 0221.250741.85 · Fax: 0221.250741.86

Ebner Stolz berät die BayWa r.e. AG beim vollständigen Erwerb der Schweizer PV Integ AG

Die Akquisition der PV Integ AG erfolgte über die novotegra GmbH, eine 100%ige Tochter der BayWa r.e. AG
Die PV Integ AG ist ein führender Anbieter von Montagesystemen zur Befestigung von Solaranlagen
Ebner Stolz unterstützte die Transaktion käuferseitig im Rahmen einer Financial und Tax Due Diligence
 
 
Bonn, 9. November 2021 – Die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ebner Stolz hat der im Bereich Erneuerbare Energien tätigen BayWa r.e. AG (BayWa r.e.) beim Erwerb der PV Integ AG beratend zur Seite gestanden.
 
Die BayWa r.e. befindet sich mehrheitlich im Besitz der BayWa AG und ist innerhalb des Konzerns für das Geschäft mit erneuerbaren Energien verantwortlich. Das Unternehmen hat seinen Sitz in München und fungiert als Holdinggesellschaft für verschiedene Geschäftsaktivitäten im Bereich der erneuerbaren Energien, darunter auch den Geschäftsbereich Solar Trade.
 
Die PV Integ AG hat sich seit der Gründung im Jahr 2011 auf die Entwicklung und den Vertrieb von dachdurchdringungsfreien und zu fast 100% aus Recycling-Material bestehenden Montagesystemen für Solaranlagen spezialisiert. Zu den Kunden der PV Integ gehören die führenden Solartechnologie-Unternehmen in Deutschland und der Schweiz.
 
Durch die Integration der PV Integ AG kann die novotegra GmbH nun den Absatz der Produkte in den bestehenden Vertriebskanälen erhöhen, sowie die neue Produktpalette durch die vereinte Vertriebs- und Logistikstärke in zahlreichen internationalen Märkten neu einführen.
 
Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.
 
Ebner Stolz hat die BayWa r.e. AG im Rahmen des Erwerbs käuferseitig mit einer Financial und Tax Due Diligence sowie zu finanziellen und steuerlichen Aspekten des Kaufvertrages beraten.
 
Bei der Transaktion unterstützte käuferseitig zudem die dem Nexia International-Netzwerk zugehörige Schweizer SEFID Treuhand AG.
 
Team Ebner Stolz: Torsten Janßen (Projektverantwortlicher Partner, Financial Due Diligence), Philipp Hattig (Projektleitung, Senior Manager, Financial Due Diligence)
 
Team SEFID: Guido Schmid (Partner, Tax Due Diligence)