Bitte beachten: Neue Festnetznummern
Tel.: 0221.250741.85 · Fax: 0221.250741.86

Ebner Stolz berät Diersch & Schröder beim strategischen Erwerb von UTG Unabhängige Tanklogistik

Diersch & Schröder GmbH & Co KG erwirbt sämtliche Gesellschaftsanteile an der UTG Unabhängige Tanklogistik GmbH
UTG Unabhängige Tanklogistik GmbH ist in Deutschland als Spezialist für Transport und Lagerung von Mineralölen tätig
Ebner Stolz unterstützte die Transaktion mit einer Financial Due Diligence
 
 
Hamburg, 22. November 2021 – Die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ebner Stolz stand der WESER-PETROL Seehafentanklager GmbH & Co. KG, einer Tochtergesellschaft der Diersch & Schröder GmbH & Co KG (Diersch & Schröder), beim Erwerb der UTG Unabhängige Tanklogistik GmbH (UTG) beratend mit einer Financial Due Diligence zur Seite.
 
Die UTG mit Sitz in Bremerhaven betreibt fünf eigene Tanklager an insgesamt vier Standorten und ist darüber hinaus als Serviceanbieter für Schiffsbetankung sowie Entsorgung und Recycling tätig. Das 2016 im Rahmen einer Fusion diverser Einzelgesellschaften gegründete Unternehmen gilt als verlässlicher Anbieter und Partner für die See- und Binnenschifffahrt.
 
Die Übernahme von UTG als Infrastruktur- und Serviceanbieter mit Fokus auf Transport und Lagerung von Mineralölen erweitert das Portfolio von Diersch & Schröder um weiteren Tankraum an vier nord- und westdeutschen Standorten.
Damit gehört das Unternehmen nun zu den führenden Anbietern für Tankraum im deutschen Tanklagermarkt.
 
Team Ebner Stolz: Markus Schmal (Projektverantwortlicher Partner), Jan Knorr, Marie Theres Tiedemann (alle Financial Due Diligence)