Bitte beachten: Neue Festnetznummern
Tel.: 0221.250741.85 · Fax: 0221.250741.86

Falkensteg erneut als „Top Arbeitgeber Mittelstand“ ausgezeichnet

  • Ranking des Wirtschaftsmagazins Focus und Recherchepartner Factfield

Düsseldorf, 1. Dezember 2021. Falkensteg ist wieder mit dem Siegel „Top Arbeitgeber Mittelstand“ ausgezeichnet. Die Unternehmensberatung zählt damit auch 2021 zu den Hidden Champions bei Mitarbeiterzufriedenheit und -bindung und konnte sich in einer traditionellen Branche als recht junges Unternehmen behaupten. Das Wirtschaftsmagazin Focus-Business hat das Ranking „Top Arbeitgeber Mittelstand“ bereits zum fünften Mal aufgestellt.

 „Wir sind sehr stolz auf die erneute Auszeichnung, da sie einen kontinuierlichen Weg aufzeigt. Mein Dank gilt natürlich allen Mitarbeitenden, die uns dieses positive Feedback auf den Jobportalen gegeben haben“, sagt Falkensteg-Gründungsgeschäftsführer Michael Ferber. Für den Top-Arbeitgeber-Award werten Focus und Factfield die Meinungen von Mitarbeitenden und Bewerbern sowie eine deutschlandweite Onlinebefragung unter Personalern aus. Neben der Vergütung und Karrierechancen werden häufig die Teamevents, der respektvolle Umgang, die Work-Life-Balance sowie flache Hierarchien bei den Bewertungen hervorgehoben. „Darüber hinaus legen wir einen großen Wert auf die Aus- und Weiterbildung sowie eine praxisorientierte und selbstständige Arbeitsweise“, ergänzt Michael Ferber.

Hier geht jeder die Extrameile

Seit der Gründung von Falkensteg im Jahr 2015 haben sich die Berater aus Düsseldorf, Frankfurt, München und Villingen-Schwenningen vor allem mit ihrer Expertise im Bereich Restrukturierung, Distressed M&A, Debt Advisory sowie Real Estate einen Namen gemacht. Kern der Aufgaben sei immer, kriselnden Kunden in Finanzierungsfragen und beim Schuldenmanagement zu helfen, Restrukturierungskonzepte umzusetzen sowie Unternehmenstransaktionen oder Immobilientransfers zu übernehmen. Wird der Spezialist ins Boot geholt, spürt er nicht nur Schwachpunkte auf, sondern leitet auch die nötigen Schritte für eine Kurskorrektur ein. „Standardlösungen gibt es für unsere Beratungen nicht. Für jeden Einzelfall ist viel Kreativität und Agilität gefragt – auch das sind Stärken der Krisenberater. Unser Team zeichnet aus, täglich die Extrameile für unsere Kunden zu gehen. Deshalb werden wir uns weiter Gedanken machen, wie wir die Arbeit für alle Mitarbeitenden noch besser und motivierender gestalten können“, erklärt Tillmann Peeters, Gründungspartner von Falkensteg.

Methodik

Für die Auswertung der besten Arbeitgeber des Mittelstands haben Focus Business und der Recherchepartner Factfield Bewertungen auf den gängigen Bewertungsplattformen analysiert. In die Liste wurden dabei 38.000 Firmen zwischen elf und 500 Mitarbeitern einbezogen, die unter die Kategorie kleine und mittlere Unternehmen (KMU) fallen. Nur 4.000 Unternehmen schafften es in die Liste der Top-Arbeitgeber Mittelstand.

Um in die Auswahl zu kommen, mussten die Unternehmen bestimmte Kriterien erfüllen: mindestens zehn Arbeitgeber-Bewertungen, davon mindestens fünf Bewertungen seit Januar 2020. Der Bewertungsdurchschnitt muss über 3,5 Sternen liegen, die Weiterempfehlungsrate über 70 Prozent. Die Top-Liste wird in Branchen gegliedert und innerhalb der Branchen werden die Unternehmen in Regionen eingeteilt.