Bitte beachten: Neue Festnetznummern
Tel.: 0221.250741.85 · Fax: 0221.250741.86

IMAP berät die Gesellschafter von GDI bei der Übernahme durch Elvaston Capital Management

Die GDI Gesellschaft für Datentechnik und Informationssysteme mbH, ein Anbieter für ganzheitliche und modulare ERP-Softwarelösungen, wurde von dem Private Equity Investor Elvaston Capital Management übernommen. Mit dieser Akquisition baut Elvaston sein Portfolio im ERP Bereich weiter aus.

GDI entwickelt seit der Gründung 1979 am Standort in Landau in der Pfalz kaufmännische Software für mittelständische Unternehmen. Mit Lösungen für Warenwirtschaft, CRM, Rechnungswesen und Personalwirtschaft zählt GDI zu den wenigen Komplett-Anbietern am Markt.

Elvaston ist eine unternehmergeführte Beteiligungsgesellschaft, die auf mittelständische Unternehmen im Technologiesektor spezialisiert ist und ihre Beteiligungen mit dem Ziel einer nachhaltigen Wertsteigerung individuell weiterentwickelt.

„Wir sind sehr zufrieden mit Elvaston einen finanzstarken und erfahrenen Partner gefunden zu haben, der die starke Wachstumsstory der GDI erfolgreich fortsetzen wird. Wir danken dem Team von IMAP für die professionelle Vorbereitung und Beratung, mit der diese zukunftsfähige Lösung möglich wurde”, sagt Marc Zausig, Gesellschafter und Geschäftsführer der GDI.

Das IMAP-Team bestehend aus Dr. Carsten Lehmann, Nils Keller, Lennart Hunold und Nicolas Geßner hat die Gesellschafter von GDI exklusiv im Rahmen eines strukturierten M&A-Prozesses beraten und unterstützt die Transaktion zu verhandeln und erfolgreich abzuschließen.