Bitte beachten: Neue Festnetznummern
Tel.: 0221.250741.85 · Fax: 0221.250741.86

Kairos Industries übernimmt Acrylfaserhersteller Dolan

Kelheim. 21. Dezember 2021. Die Industrieholding Kairos Industries AG hat den Faserhersteller Dolan GmbH aus Kelheim übernommen. Damit wurde für die profitable Tochterfirma der insolventen Dralon GmbH (Dormagen) noch vor Jahresende eine tragfähige Lösung gefunden. Alle rund 120 Arbeitsplätze am Standort Kelheim bleiben erhalten. Ein entsprechender Kaufvertrag wurde in der vergangenen Woche unterzeichnet. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Kairos Industries, die sich auf die Übernahme von mittelständischen Unternehmen spezialisiert hat, will das Unternehmen auf Wachstum ausrichten.

Im August 2020 hatte die Muttergesellschaft Dralon ein Schutzschirmverfahren beantragt. Die Kelheimer Dolan war jedoch nie Teil dieses Verfahrens und der damit verbundenen Restrukturierungsmaßnahmen. „Unsere Auftragsbücher waren und sind weiterhin gut gefüllt. Die Dolan ist hervorragend aufgestellt und kommt sehr gut durch die Pandemie“, erklärt Luis Puncernau, Geschäftsführer von Dolan. Fundament der stabilen Geschäftsentwicklung sind die Produkte aus spinngefärbten Acrylfasern. Diese Fasern werden im Outdoorbereich für Markisen, Gartenmöbel und Verdecke für Cabrios sowie im Indoorbereich für Polster verwendet. Außerdem gehören zur Dolan-Produktion Homopolymerfasern für Filtrationen, zum Beispiel von Abgasströmen in Kohlekraft- oder Zementwerken.

„Ich bin sehr froh, dass wir mit Kairos einen Investor gefunden haben, der das Unternehmen weiterentwickeln will. Ich weiß Dolan in guten Händen und gehe von einer positiven Zukunft aus“, so Tillmann Peeters, Generalbevollmächtigter der Dralon und Partner der Unternehmensberatung Falkensteg. Falkensteg begleitet die Muttergesellschaft Dralon in dem Schutzschirmverfahren. „Wir freuen uns sehr, die Dolan in unser auf langfristige Perspektiven ausgerichtetes Portfolio aufzunehmen“, sagt Kairos-Vorstand Steffen Liebich zur Akquisition. „In enger Kooperation mit dem Kelheimer Management und der Belegschaft werden wir die Geschäftsprozesse kontinuierlich weiterentwickeln, um Dolan zukunftssicher aufzustellen“, ergänzt Yorck H. Richter, zweiter Vorstand der Kairos Industries. Kairos ist ein Spezialist für die Übernahme und operative Begleitung mittelständischer Produktionsunternehmen sowie von Non-Core Konzerneinheiten. Zum Portfolio der Berliner Industrieholding gehören unter anderem der Papierhersteller Feldmuehle, der Möbelproduzent Röhr-Bush und die Gießerei Schmolz + Bickenbach.

Berater Dralon GmbH

Eigenverwaltung: Falkensteg
RA Tillmann Peeters (Partner, Generalbevollmächtigter Dralon GmbH)

M&A: Ernst & Young
Dr. Carsten Risch (Partner)
Frank Latka (Director)
Hendrik Blumenstock (Manager)
Edgar Schneider (Manager)

Debt Advisory: Ernst & Young
Pierre Schmidt (Director)

Steuern: Ernst & Young
Florian Behne (StB, Director)

Legal: Gleiss Lutz
Dr. Ralf Morshäuser (RA, Partner)
Dr. Patrick Mossler (RA, Partner)
Dr. Daniel Heck (RA, Counsel)

Berater Kairos Industries GmbH

Steuern + Commercial: Mazars
Dr. Ragnar Könemann (RA, StB, Partner)

Marko Pape (WP, StB, Partner)

Sebastian Braun LL.M. (RA, StB, Senior Manager)

Andreas Sima (WP, StB, Senior Manager)

Dana Keller (Associate Consultant)

Legal: GT Restructuring
Dr. Benedikt de Bruyn (RA, Partner)

Dr. Sara Berendsen (Partner)

Dr. Dr. David C. Ehmke (Associate)