Bitte beachten: Neue Festnetznummern
Tel.: 0221.250741.85 · Fax: 0221.250741.86

MEDI-MARKT Homecare GmbH erwirbt mit Unterstützung von Ebner Stolz die mediclean Home Care Service GmbH

MEDI-MARKT Homecare GmbH baut mit dem Erwerb der mediclean Home Care Service GmbH die Marktstellung in den ostdeutschen Bundesländern und im Pflegebereich aus
mediclean Home Care Service GmbH-Gründer Ulf Högberg bleibt dem Unternehmen in beratender Funktion erhalten
Ebner Stolz begleitete die Transaktion käuferseitig mit einer Tax Due Diligence und beriet zu den steuerlichen Aspekten der Kaufvertragsgestaltung
 
 
Hamburg, 30. November 2021 – Die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ebner Stolz hat die MEDI-MARKT Homecare GmbH (MEDI-MARKT), eine Beteiligung der Investmentgesellschaft GIMV, beim Erwerb der mediclean Home Care Service GmbH (mediclean) mit einer Tax Due Diligence begleitet sowie zu den steuerlichen Aspekten der Kaufvertragsgestaltung beraten.
 
MEDI-MARKT versorgt rund 150.000 Patienten im gesamten Bundesgebiet. Das Homecare-Unternehmen ist führend in der Inkontinenzversorgung und hat sich daneben auch in weiteren Produktgruppen sehr erfolgreich etabliert. Zuletzt erwirtschafteten 295 Mitarbeiter einen Jahresumsatz von mehr als EUR 75 Mio. Seit der Übernahme durch die europäische Investmentgesellschaft GIMV, die unter anderem auf das Gesundheitswesen spezialisiert ist, im Oktober 2018 ist das Unternehmen unter Führung seines geschäftsführenden Mitgesellschafters Markus Reichel stark gewachsen.
 
mediclean wurde seit 1991 von Ulf Högberg aufgebaut und geführt. Das Unternehmen mit heute mehr als 60 Mitarbeitern hat sich auf die Hilfsmittelversorgung, insbesondere in den Produktgruppen Inkontinenz, Wundversorgung, Stoma und enterale Ernährung, fokussiert und versteht sich als Partner für Patienten, Pflegeheime, Pflegedienste sowie Krankenkassen.
 
Im Rahmen einer Nachfolgeregelung hat sich Ulf Högberg zu einer Veräußerung seiner Anteile an einen starken Partner im Homecare-Markt entschieden, mit dem er bereits in der Vergangenheit erfolgreich zusammengearbeitet hat. Er wird der MEDI-MARKT-Gruppe künftig in beratender Funktion zur Seite stehen.
 
Die Transaktion steht noch unter den marktüblichen Vollzugsbedingungen und soll Anfang 2022 abgeschlossen sein.
 
Ebner Stolz hat MEDI-MARKT mit der Erstellung einer Tax Due Diligence unterstützt und bei den steuerlichen Aspekten der Kaufvertragsgestaltung beraten.
 
Team Ebner Stolz: Tobias Bakeberg (Projektverantwortlicher Partner, Federführung, Tax Due Diligence, Kaufvertragsunterstützung), Zlatan Ninic (Tax Due Diligence, Kaufvertragsunterstützung)