Bitte beachten: Neue Festnetznummern
Tel.: 0221.250741.85 · Fax: 0221.250741.86

PLUTA-Sanierungsexpertin Dr. Brüninghoff erreicht Lösung für die Traditionsfleischerei Reinköster in Lübbecke

Lübbecke, 13. Dezember 2021. Dr. Ria Brüninghoff von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH hat eine Investorenlösung für die Reinköster GmbH & Co. KG aus Lübbecke gefunden. Die Insolvenzverwalterin veräußerte den Geschäftsbetrieb im Rahmen einer übertragenden Sanierung mit Wirkung zum 1. Dezember 2021 an einen Erwerber aus der Belegschaft. Dieser übernimmt in eine neugegründete Gesellschaft 18 Mitarbeiter. Künftig firmiert das Unternehmen als Reinköster Blasheim GmbH & Co. KG.

„Das ist ein sehr erfreuliches Ergebnis, das hier unter hohem Zeitdruck allen Beteiligten gemeinsam gelungen ist. Mein besonderer Dank gilt der Belegschaft, die teilweise bereits seit Jahrzenten für Reinköster tätig ist und sehr motiviert an einer Sanierungslösung mitgewirkt hat“, sagt Rechtsanwältin Dr. Brüninghoff.

Der Geschäftsbetrieb lief seit der Antragstellung Anfang Oktober 2021 uneingeschränkt unter Beachtung der geltenden Hygienestandards fort. Zeitgleich startete PLUTA-Sanierungsexpertin Brüninghoff zusammen mit einem erfahrenen Team der Lübbecker PLUTA Niederlassung, darunter u.a.  Dr. André Wehner,  den Investorenprozess für den Familienbetrieb und führte Gespräch mit mehreren potenziellen Investoren. Ziel war es, eine nachhaltige Lösung zum Erhalt des Unternehmens zu erreichen. „Wir haben intensive Verhandlungen mit mehreren potenziellen Investoren geführt. Die nun erzielte Lösung stellt das bestmögliche Ergebnis für das Unternehmen, die Mitarbeiter und die Gläubiger dar“, ergänzt die Rechtsanwältin.

Der neue Geschäftsführer Oliver Fricke von der Reinköster Blasheim GmbH & Co. KG sagt: „Wir werden die langjährige Tradition des Familienunternehmens fortführen. Mit unserem Anspruch, regionale Produkte mit hoher Qualität nach bewährten Rezepten zu verarbeiten und der Lage des Geschäftes im Lübbecker Ortsteil Blasheim sind wir gemeinsam mit unseren Mitarbeitern sehr gut für die Zukunft aufgestellt.“

Das insolvente Unternehmen betrieb zuletzt an vier Standorten im Raum Minden-Lübbecke renommierte und in der Region bekannte Fleischereifachgeschäfte. Zukünftig wird sich der Handwerksbetrieb wieder auf sein Stammgeschäft in Lübbecke (Blasheim) konzentrieren, die drei weiteren Standorte werden nicht fortgeführt. Darüber hinaus bietet Reinköster auch weiterhin Catering für Veranstaltungen jeder Art an und beliefert Kindergärten aus der Region mit Mittagessen.

Am 7. Oktober 2021 ordnete das Amtsgericht Bielefeld die vorläufige Insolvenzverwaltung über das Vermögen der Gesellschaft an und bestellte Dr. Ria Brüninghoff von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH in Lübbecke zur vorläufigen Insolvenzverwalterin. Mit Beschluss vom 1. Dezember 2021 wurde das Insolvenzverfahren eröffnet und die Sanierungsexpertin Dr. Brüninghoff zur Insolvenzverwalterin bestellt.

Regionale Qualitätsprodukte

Die Wurzeln der Fleischerei Reinköster, die als Familienbetrieb gegründet wurde, reichen bis in das Jahr 1929 zurück. 2018 erfolgte die Übernahme durch Fleischermeister Jörn Brinkmeier. Es wird nach wie vor in der Herstellung der Fleisch- und Wurstwaren  sehr großer Wert auf die regionale Herkunft gelegt. Dabei spielen zudem traditionelle Rezepte und fast 100 Jahre Erfahrung eine zentrale Rolle. Ein besonderes Augenmerk wird auf die hohe Qualität der Produkte gelegt, die aus der Region Minden-Lübbecke bezogen werden.

Über PLUTA:
PLUTA hilft Unternehmen in rechtlich und wirtschaftlich schwierigen Situationen. Seit der Gründung 1982 ist PLUTA stetig gewachsen und beschäftigt heute rund 500 Mitarbeiter in Deutschland, Spanien und Italien. Mehr als 290 Kaufleute, Betriebswirte, Rechtsanwälte, Wirtschaftsjuristen, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, vereidigte Buchprüfer, Ökonomen, Bankfachwirte, Buchhalter, Ingenieure und Fachkräfte für Insolvenzverwaltung, darunter viele mit Mehrfachqualifikationen, sorgen für praktikable, wirtschaftlich sinnvolle Lösungen. PLUTA unterstützt insbesondere bei der Sanierung und Fortführung von Unternehmen in Krisen oder Insolvenzsituationen und entsendet bei Bedarf auch Sanierungsexperten in die Organstellung. PLUTA gehört zur Spitzengruppe der Sanierungs- und Restrukturierungsgesellschaften, was Rankings und Auszeichnungen von INDat, JUVE, The Legal 500, Who’s Who Legal, brandeins und Focus belegen. Weitere Infos unter www.pluta.net.